23.10.2022
late-night-talk
fb-punkte
(2)

Deutsche Akademie für Akupunktur | DAA e.V.

Unsere Empfehlungen

Die Deutsche Akademie für Akupunktur | DAA e. V. besitzt eine über 40-jähriger Erfahrung in Lehre und Forschung. Viele Arbeitshilfen, Lern- und Lehrmittel sind durch unsere Forschung und Lehrmethodik entstanden. Besonders in der Aurikulomedizin haben wir inzwischen sehr wertvolle Arbeitshilfen, die den Erfolg der Ohrakupunktur noch weiter verbessern. Aus diesem Grund gelten wir als eine der innovativsten Akupunkturgesellschaften.

Sandi Suwanda / Frank R. Bahr: Einführung in die Akupunktur nach Master Tung

Der letzte Nachkomme und per se qualifizierteste Vertreter einer aus der Han-Periode (3. Jhdt .n.Chr.) als „familiengeheime“ Akupunkturmethode seiner ärztlichen Vorfahren überlieferten, speziellen Akupunkturtechnik, war der taiwanesische Arzt Tung Ching Chang. Er bildete nur 73 Schüler aus, war weltweit bekannt, und wurde vielfach als “bester und erfolgreichster Akupunkturarzt des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet. Nach einem äußerst verdienstvollem Leben verstarb er bereits 1971 im Alter von 59 Jahren. Seine Schüler nannten ihn „Master Tung“. Bisher durch die Schüler im Westen vorwiegend in den angloamerikanischen Ländern verbreitet und bekannt, findet Master Tung-Akupunktur, die sich durch rasche Erfolge bei Einsatz nur weniger Nadeln auszeichnet, auch im deutschsprachigen Raum zunehmendes Interesse.
Zu Einführung und Kennenlernen dieser äußerst effektiven Akupunkturmethode ist die bereits 2. Auflage des Buches von Prof. Dr. Suwanda und Prof. Dr. Bahr zu den grundlegenden Essentials dieser Akupunkturart mit weiteren Ausführungen zu noch effektiveren Therapien, auch bei schwierigeren Krankheitsbildern, bestens geeignet.
Auf 102 Seiten mit 127 Abbildungen werden nach Erklärung der hierfür relevanten Grundlagen der TCM, speziell die korrespondierenden holographischen Zusammenhänge im Organismus, das ECIWO-System, die 12 Körperregionen n. M.T., die Projektion der Meridiane nach M.T. auf die Hände und unteren Extremtäten, besondere energetische Interaktionen der Leitbahnen, sowie die Diagnostik und die Therapie mit den eingehend erklärten grundlegenden 6 Behandlungstechniken nach Master Tung ausführlich dargestellt.
Es folgt die Besprechung der 100 wichtigsten Punkte nach Master Tung, basierend auf langjähriger Erfahrung Prof. Suwandas in enger Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Young Wie Chie, einem der wenigen noch lebenden persönlichen Schüler von M. Tung, über die hervorragende Wirkung speziell dieser Punkte. Zu jedem einzelnen Punkt werden neben der genauen Lokalisation die numerische Klassifizierung nach der Körperregion und der chinesischen und deutschen Bezeichnung stets wertvolle, und in der praktischen Arbeit sofort umsetzbare, Kommentare gegeben.
Sehr erleichtert werden Studium und Arbeit mit dem Buch durch die reichhaltige und übersichtliche Bebilderung in Anlehnung an die bereits vorher schon erschienene „Tafel Aller Traditionellen Akupunkturpunkte und der 100 wichtigsten Spezialpunkte Nach Master Tung“ von Prof. Dr. Bahr und Prof. Dr. Suwanda, die diese Punkte im direkten Bezug zu den Punkten der klassischen Akupunktur darstellt.
Im Buch wird von Prof. Dr. Suwanda auch seine erfolgreiche Studie bei über 500 schwer behandelbaren Patientenfällen mit einer Auswahl spezieller Akupunkturpunkte nach M Tung, die er auf Grund ihrer außerordentlichen Wirksamkeit als „magical points“ bezeichnet, vorgestellt. Prof. Bahr konnte diese Punkte durch seine weiteren Forschungen dann als wichtige Punkte auf dem von ihm neu entdecktem „Unteren Energie-Meridian“ verifizieren.
Als große Hilfe für Neueinsteiger und Fortgeschrittene erweisen sich über 70 in der Praxis langjährig erprobte, sehr effektive Behandlungsvorschläge für die meisten Akupunkturrelevanten Erkrankungen.
Auch werden im Buch neben dem „Unteren Energiemeridian“, mit dem auch neu endeckten sog. „Erd“-Chakra n. Bahr, Ursachen und die Entstehung der heute vielfach zunehmenden Autoaggressionserkrankungen und deren Behandlung mit Master Tung –Akupunktur, neben weiteren 23, ebenfalls schwer zu behandelnden, ausführlich beschriebenen Fallbeispielen dargestellt.
Die vielen Tipps und Kommentare zu persönlichen Erfahrungen und neue Forschungsergebnisse dürften dieses sehr empfehlenswerte, bislang einzige, und auch einzigartige, deutschsprachige Buch für Neueinsteiger, aber auch fortgeschrittene Therapeuten, rasch zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel machen.
Hinweis der Redaktion: Die DAA e. V. bietet neben der offiziellen Ausbildung zum Akupunkturarzt auch Weiterbildungskurse zum Erlernen der Akupunktur n. Master Tung mit jährlich einem Einführungs- und Fortgeschrittenen-Kursen an. (Termine: DAA-Homepage, DAA-Kurs-Programm)

Eigenverlag, ISBN 978-3-9820590-5-1

Fürs Sie gelesen hat:
Dr.med. Arnfried Reis
Facharzt für Allgemeinmedizin
Dozent der Deutschen Akademie für Akupunktur e.V.

Zurück