Neue Patienten-
zeitschrift
ist
verfügbar

Deutsche Akademie für Akupunktur | DAA e.V.

Liquidakupunktur

Im Rahmen langjähriger Erfahrung hat die Deutsche Akademie für Akupunktur | DAA e.V. diese neue Akupunkturmethode entwickelt, die überraschend schnell bei chronischen Schmerzen helfen kann.

Die Liquidakupunktur

Bei diesem Verfahren wird über eine sehr dünne Nadel in spezielle Ohr-Areale ein kleiner Tropfen eines gut verträglichen Anästhetikums oder eines Neuraltherapeutikums injiziert. Als Sofortreaktion bildet sich eine kleine Quaddel, die über die Nervenenden in der Haut und das Gehirn die quälenden Schmerzreize hemmt. Der Teufelskreis aus Schmerz und Anspannung ist durchbrochen, und die Selbstheilung kann beginnen. Der besonders starke Effekt der Liquidakupunktur im Gegensatz zur herkömmlichen Nadelung liegt vermutlich an der Vielzahl von Nervenendigungen, die parallel stimuliert werden und damit für das entsprechende Schmerzgebiet eine besonders deutliche Gegenirritation im Gehirn auslösen. Dies kann überraschend schnell bei chronischen Schmerzzuständen helfen.

Fallbeispiele zu dieser Erweiterung der Ohrakupunktur finden Sie in der Ausgabe 4/2014 unserer Patientenzeitschrift, weiteres Informationsmaterial zu Akupunktur in der Ärztebibliothek.